Der Moskwitsch in der "KFT - Kraftfahrzeugtechnik"

Die Zeitschrift "KFT - Kraftfahrzeugtechnik" erschien seit 1951 und überlebte die Nachwendezeit bis immerhin 1999.
In der DDR erweiterte sie das Angebot des Straßenverkehrs um eine Zeitschrift für Fachleute.
Für uns sind die technischen Beitr├Ąge natürlich spannend und lehrreich und helfen uns, unsere Fahrzeuge, die ja genau aus dieser Zeit stammen, besser zu verstehen, zu reparieren und zu warten.
Teilweise gehen technische Beschreibungen sogar noch über die Ausführungen der Werkstattreparaturhandbücher hinaus.
Es finden sich aber auch Artikel über internationale Kraftfahrzeugtechnik (auch westlicher) und auch viel über Nutzfahrzeuge, wirtschaftliche Aspekte, Motorsport und vieles mehr.
Wie beim Straßenverkehr auch kommt uns zu gute, dass es in der DDR eine so geringe Fahrzeugvielfalt gab, dass in fast jeder KFT-Ausgabe auch irgendetwas zum Moskwitsch stand.
Ein paar Artikel habe ich mal rausgesucht. Viel Spaß damit!

JahrgangMonatThemaArtikel
197101Moskwitsch-Montage in der VR BulgarienMoskwitsch-Montage in der VR Bulgarien
01Fahreindrücke und Messwerte vom 75-PS-MoskwitschSeite 1, Seite 2
01Über die Lagerung und Einstellung von Hypoid-AchsantriebenSeite 1, Seite 2, Seite 3, Seite 4
03Moskwitsch-Kombi aus IshewskMoskwitsch-Kombi aus Ishewsk
0340jähriges Jubiläum40jähriges Jubiläum
05Moskwitsch für GasantriebMoskwitsch für Gasantrieb
07Moderne Fertigungsanlage für PU-TeileModerne Fertigungsanlage für PU-Teile
08Titelseite Moskwitsch 708/IETitelseite Moskwitsch 708/IE
08Technische Daten, Prüf- und Einstellwerte für den PKW Moskwitsch 408/IESeite 1, Seite 2, Seite 3
10Kraftfahrzeuge auf der Leipziger Herbstmesse 1971Kraftfahrzeuge auf der Leipziger Herbstmesse 1971
11Moskwitsch-Scheinwerfer aus BrotterodeMoskwitsch-Scheinwerfer aus Brotterode
12Integration im KraftfahrzeugbauIntegration im Kraftfahrzeugbau
198404Neuer MoskwitschmotorNeuer Moskwitschmotor
10Moskwitsch 2141Moskwitsch 2141