AutorThema: Sicherungsring Kupplungsnehmerzylinder
Mystic-X

geschrieben am:
03.07.2021 22:01

Ich hab heute den Kupplungsnehmerzylinder ersetzt.
Der Sicherungsring ist beschädigt, es fehlt die eine Öse um ihn zu spreizen. War nicht schön den da rauszuwürgen zumal ich natürlich keinen Ersatz da hatte. Hat dann aber doch irgendwie geklappt und ist auch wieder montiert.

Der Sicherungsring hat 30mm Innendurchmesser und ist 1mm stark.

Laut DIN471 gibt es sowas nur in 1,5mm Materialstärke und da liegt der Hund begraben.
Der alte Nehmerzylinder hat grad so 1,5mm. Der neue von Fenox aber nur 1,4mm. Hier passt also kein Teil nach DIN.

Altteile nach TGL hab ich nirgends im Angebot gefunden und auch die passende Norm dazu nicht. Aber ich vermute stark das sich diese, wie fast alles, an die DIN anlehnt.

Nach ГОСТ 13942-86 gibt es aber Sicherungsringe in 1,2mm Materialstärke.

Wer hat so etwas auf Lager oder kann es ggf. im Ausland bestellen?
steve

geschrieben am:
05.07.2021 14:02

ich hab noch welche da.

Um zu antworten melde dich bitte an:

Benutzername: Passwort:

Melde dich hier als neuer User an!
Passwort vergessen/ändern

zurück zur Übersicht