AutorThema: Differenzial undicht beim 2140er
Mossibene

geschrieben am:
01.07.2020 14:51

Hallo Forum,

bei meinem 2140er tropft Öl aus dem Differenzial an der Hinterachse, ist das ein bekanntes Problem oder eher ungewöhnlich?
Wie schafft man Abhilfe?

Gruss Bene
Chris601

geschrieben am:
01.07.2020 14:57

Wo tropft es denn? Am Simmerring der Kardarnwelle?
Ja, Wellendichtringe werden undicht. Das ist nicht das Problem. Das Problem ist, dass dieser Wellendichtring eine Sondergröße ist und es nur mindestens 30 Jahre alte Lagerware oder billige Nachproduktionen gibt.
ap-m412

geschrieben am:
01.07.2020 20:10

Hallo Bene, die Wellendichtringe haben ein +/- Toleranzmaß (nachlesen auf EKugellager.de). Habe schon zu DDR- Zeiten auf die Steckachsen 40x56x10 verbaut. Aber bitte nochmal nachmessen. Es ist lange her.

Um zu antworten melde dich bitte an:

Benutzername: Passwort:

Melde dich hier als neuer User an!
Passwort vergessen/ändern

zurück zur Übersicht