AutorThema: Rollgurte 412
saalfelder

geschrieben am:
03.06.2019 16:29

Moin Freunde,

ich benötige eure Hilfe in Sachen Gurt-Umrüstung. Die alten Statikgurte sollen verschwinden, dafür Rollgurte eingebaut werden.
Wir hatten uns zu DDR-Zeiten aus West-Produktion ein Paar ergaunert, keine Ahnung von welchem Hersteller die stammten. Aufgrund der Sicherheit möchte ich keine gebrauchten einbauen, neu sollen sie sein! Wer hat Erfahrung mit der Beschaffung bzw. welche Modelle passen in den 412er? Es können auch Ost-Modelle sein, im unbenutzten Zustand wohl eher selten zu finden. Oder gibt es noch russische Varianten, die ohne großen Aufwand zu besorgen sind......? Sicherlich habt ihr den ein oder anderen Tipp für mich. Danke schon mal vorab.
DerChris

geschrieben am:
03.06.2019 17:28

Zum Beispiel

Sport-Lu

geschrieben am:
03.06.2019 18:08

Ich hatte da auch mal einen Thread geschrieben.Meine Gurte hatte ich glaube bei 4x4 in Hamburg gekauft.Waren passend von LADA.
Gruß Jörn
1190

geschrieben am:
03.06.2019 20:24

siehe Thema Gurte vom 15.04.15, mit Fotos von mbtv. Es geht hier aber immer um Rollgurte vorn,hinten werden, wenn überhaupt, Statikgurte verbaut, zumeist sogar nur Beckengurte. Die können, wenn nicht benötigt, in der Ritze der Sitzbank verschwinden. Bin damals der Anregung im Forum gefolgt und habe diese Rollgurte vorn eingebaut. Geht problemlos, die Rollen im Einstiegsbereich der hinteren Türen erfordern aber besondere Umsicht der Fondpassagiere beim Ein- und Aussteigen.
JohannesAlexEF

geschrieben am:
04.06.2019 10:33

Moin,

beim 2140SL sind original Norma Rollgurte drin. Die sind top und authentisch, da Sowjetunion. Ich schau mal, wo man solche herbekommt.

MfG Johannes
saalfelder

geschrieben am:
26.06.2019 16:45

Hallo Fans,

erstmal vielen Dank für eure Hilfestellung!

Bin schon ein ganzes Stück weiter .......

Johannes, hattest du zwischendurch mal Zeit um nach den Norma-Gurten zu sehen .....?

Liebe Grüße
Steffen

 

zurück zur Übersicht