AutorThema: Überzug Lenkrad
Sport-Lu

geschrieben am:
18.11.2018 21:29

Ich verändere ja nur ungern etwas am Originalzustand,aber das Lenkrad im 412er ist mir etwas zu dünn.Eher bin ich wahrscheinlich das feste Zugreifen nicht mehr gewohnt.
Bei eb.. hab ich welche entdeckt,die auch zeitgemäss zu den 70er-Jahren passen würden.
Da wird ein Lederband um das Lenkrad gelegt und mit einer Kunststoffschnur(Wäscheleine??)umwickelt und somit am Lenkrad fixiert.
Wie ist das eigentlich rechtlich?Darf man da eigentlich am Lenkrad herumfummeln?Obwohl die Griffigkeit eher besser werden wird,denke ich.
Fahrt ihr auch so etwas?

Gruss Jörn!
Nilson

geschrieben am:
19.11.2018 12:28

Was soll da Rechtlich sein? Solche Bezüge gibts doch auch Heute noch im Zubehör. Egal ob Leder oder Fell. Und selbst wenn die neuen eine ABE oder sonstwas haben, das Ding schleppt doch keiner mit rum. Mein Vater hatte damals auch son Ding im 412-er. Rot - Weiß Leder mit Löcher, und mit einem Bast? - Faden festgezurrt. Kommt mir vor wie letzte Woche :-) :-).

Gruß Jens
Ulli

geschrieben am:
19.11.2018 13:57

Warum sollte es da ein Problem geben? Wichtig ist dabei nur, dass das Ding nicht rutscht und vor allem auch im Durchmesser passt. Bedenke dabei, dass heutige Autos allesamt kleinere Lenkräder haben als wie einstmals.

Ich habe auch nun schon seit Jahren auf den Lenkrädern meiner Oldtimer solche Bezüge aus gelochtem Kunstleder drauf, welche mittels einer Schnur festgezurrt werden. Einerseits wegen der besseren Griffigkeit, andererseits schont es auch das Lenkrad.

Finden tut man so etwas eher bei Ebay als wie im normalen Zubehörhandel. Die haben so etwas kaum noch, nur passend für moderne Autos.
sport-lu

geschrieben am:
19.11.2018 17:31

Danke euch!Irgendwie bin ich froh,dass ich nicht so ganz daneben liege.
Da werde Ich mich mal auf die Suche machen nach so einem Überzug.
Oder hat noch jemand einen gut gebrauchten abzugeben.
Gruß Jörn
Rüdiger

geschrieben am:
19.11.2018 21:03

Ich habe bei mir ein Überzug aus Stoff, der auf der Innenseite gummiert ist. Der hält alleine auf Grund seiner Reibung. Der TÜV hat dazu noch nie etwas gesagt. Muss auch sagen, dass der Überzug sich noch nie bewegt hat. Ohne Bezug ist mein Lenkrad leider eine Zumutung.
VG
Rüdiger
Daniel1

geschrieben am:
23.11.2018 12:49

In der Tat habe ich das Lenkrad vom 408 uiemlich dünn - elehant in Erinnerung. aber nachher die vom 2140 sind doch recht knuffig und ich kann damit Leben.
Bei diesen Lammfellteilen bich ich immer der Meinung, dass sich da Fremdlinge einnisten...

Gruß Jürgen
Sport-Lu

geschrieben am:
25.11.2018 20:47

Ich habe mich jetzt mal umgesehen.Das ist garnicht so einfach.Die angebotenen Überzüge sind alle passend für gängige aktuelle Lenkräder mit einem Durchmesser von geschätzt 28-30mm.
Das vom 412er hat grob geschätzt 18-20mm.Das wird doch da nicht fest bzw.schlabbert herum.
Muss ich das Thema wirklich begraben?

Gruss Jörn!
Rüdiger

geschrieben am:
25.11.2018 20:51

Das kommt drauf an, was du für Vorstellungen hast. Au diversen Teilemärkten habe ich nach wie vor neue in (Kunst) Lammfell und Leder zum binden gesehen.
Viele Grüße
Rüdiger
Sport-Lu

geschrieben am:
25.11.2018 21:26

Rüdiger,ich möchte einfach daß das Ding fest sitzt.Wenn da ein ca.10cm breites Lederband mitgeliefert wird,welches umwickelt wird,kann das so unmöglich fest werden.
Das Lenkrad hat wahrscheinlich einen Umfang von geschätzt ca.55mm......
Oder ich muss das Lederband schmaler machen?
Gruss Jörn!
Ulli

geschrieben am:
26.11.2018 00:42

Schau Dir mal das hier an:
https://www.ebay.de/itm/Wartburg-Trabant-Barkas-u-A-Oldtimer-Lenkradbezug-Lenkerband-schwarz-NEU/192711808212?hash=item2cde84d4d4:g:OMYAAOSwjYdbbI~M:rk:3:pf:0

Sollte eigentlich passen, ich habe das gleiche Teil auf dem Lenkrädern vom M408 und Polski-Fiat drauf. Ob der Umfang des 2140-Lenkrad nun extrem anders ist, kann ich nicht einschätzen. Vom Durchmesser her (also so, wie es umwickelt wird), sollte es gehen, da ja mit der mitgelieferten Schnur das Lenkrad als solches fest umzurrt wird.
Gibst Du bei Ebay ein "Lenkradbezug Oldtimer", dann kommen schon so einige Ergebnisse.

 

zurück zur Übersicht