AutorThema: Bordspannung und Regler
Sport-Lu

geschrieben am:
15.07.2018 22:14

Bei den letzten Fahrten mit dem 412er ist mir aufgefallen,daß die Bordspannung sich ständig verändert.Sie schwankt ständig zwischen 14 und 15,2V.Wenn ich das Licht anschalte geht sie runter.Hab so eine Anzeige für den Zigarretenanzünder.Leitungen,Massepunkte und Anschlüsse hab ich ohne Befund geprüft.
Bleibt nur noch der Regler.Habt ihr da eine Alternative oder den Originalen verbaut?
Gruss Jörn!
Strippenstrolch

geschrieben am:
15.07.2018 22:35

Hallo Jörn,ein Schwanken der Bordspannung bei DSL (Drehstromlichtmaschinen ist normal. Sie sollte zwischen 13,5 bis 14,5V betragen.Die Messergebnisse von Deinem Messsteckerdigitalvoltmeter,welches man in den ZIG anzünder steckt sin manchmal sehr unpräzise.Ein gutes Diditalvolmeter ist meist hilfreicher,oder ein Analogvoltmeter mit Zeiger. Gemessen wird die Ladespannung direkt ander Batterie.Sollte die Ladespannung da trotzdem 15V haben liegt ein Fehler im Regler vor. Was ist denn für ein Regler verbaut? Ist es noch der Originale?
sport-lu

geschrieben am:
15.07.2018 23:05

Ja,ist noch der originale.
Meine Anzeige steht bei modernen Autos auf einem festen Wert.Klar fahren wir einen Oldtimer wo alles etwas Toleranz hat.Wenn die Spannung um 0,3 oder 0,4V schwanken würde wäre es mir egal und ich würde es als gegeben ansehen.
Gruß und Danke für die Antwort.
Strippenstrolch

geschrieben am:
16.07.2018 21:19

Hallo, dann ist es eindeutig der Regler. Gibt zwei möglichkeiten : einen neuen Regler besorgen, oder instandsetzen lassen. In welcher Ecke von Deutsch wohnst Du? Ich bin hier in Leipzig und arbeite seit 35 Jahren als Fahrzeugelktriker. Seit 2000 bin ich selbsständig. Wenn Du noch Fragen hast ,dann frage ich helfe Geichgesinnten gerne.Besitze einen 403 IE. Grüsse
Sport-Lu

geschrieben am:
18.07.2018 17:43

Danke nochmal.Ich habe nochmal mit einem Messgerät gemessen.Das bleibt während der Fahrt bei 14,5-14,6V stehen.Das ist für mich in Ordnung.Dann war das Problem die kleine China-Anzeige.
Strippenstrolch

geschrieben am:
18.07.2018 20:59

Hätte ich mir fast denken können,da ich vor ca 10-12 Jahren selbst drauf reingefallen bin.Wenn Du während der Fahrt oder bei ca 1500 U/min das Licht einschatest müsste Dein Voltmeter kurz 13,9 V anzeigen,geht dann aber in den 14,5V Bereich. Wenn das so ist,dann ist bei Dir alles Tip Top.
Daniel1

geschrieben am:
01.08.2018 12:26

Hallo,

ich habe eine zeit lang auch die Bordspannung gemessen.
Eigens ein kleines Digi Messgerät am Zigarettenanzünder gespeist und
im Ø 14 -14,7 V gemessen.
Das ungedämfte Messwerk des Amperemeter kann schon mal beunruhigen.

 

zurück zur Übersicht