AutorThema: Radlager hinten/Steckachse
Sport-Lu

geschrieben am:
25.02.2018 16:46

Da ich ja noch mein Differential bei meinem 412er wechseln muss,wollte ich auch gleich die Radlager und Simmerringe erneuern.Vor den Radlagern sitzt doch so eine Hülse.Gibts die als Ersatzteil?Die muss ja runter und auch wieder drauf.Gibts dazu noch Alternativen?

Gruss Jörn!
Klaus Köpke

geschrieben am:
25.02.2018 18:45

Die Schrumpfringe für die Steckachse gibts bei Schneider.
Sport-Lu

geschrieben am:
25.02.2018 19:34

Danke Klaus.
Die Radlager muss ich sicher zerstören um sie runterzubekommen?

Gruss Jörn!
Klaus Köpke

geschrieben am:
25.02.2018 19:53

Eigendlich ja.Es sei denn, du hast so einen langen Abzieher.
Wurstblinker

geschrieben am:
26.02.2018 08:47

Da man sie aber sowieso nur 1x verwenden darf, kannst Du sie auch zerstören.
Igel

geschrieben am:
26.02.2018 22:25

Warum die Radlager wechseln? Wenn sie keine Geräusche machen, lasse sie doch laufen. Wenn du Pech hast, müssen die neuen auch nicht lange oder etwas länger laufen. Mann kommt doch jede Zeit gut Ran. Igel
sport-lu

geschrieben am:
27.02.2018 07:00

Stimmt auch.Ich überlege was und wie ich noch etwas beim Differentialwechsel vorbereiten kann.Ich werde mir es erst ansehen und muss dann halt möglicherweise nochmal ran.
Klaus Köpke

geschrieben am:
27.02.2018 16:19

Die Lager wirst du wahrscheinlich nicht zerstörungsfrei runter kriegen.Wir haben früher immer die "Feuersäge" (Brenner)genommen.Aber heute in Zeiten der Flex wird das bestimmt leichter gehen.

 

zurück zur Übersicht